de Willkommen im Diemtigtal, dem Paradies für Kühe!

FREIZEIT UND AGROTOURISMUS - 2021

IN KÜRZE

Neues aus dem Bereich Freizeitaktivitäten und Agrotourismus

kurz_21_sommaire

FOKUS

Die E-Bikes erobern die Radwege

fokus_21_sommaire

DOSSIER

Das Abenteuer direkt vor der Haustür

dossier_21_sommaire

DOSSIER

Erobern Sie mit dem Mountainbike die Waadtländer Voralpen!

dossier_21_01_sommaire

DOSSIER

Im Trab und im Galopp durch die Freiberge

dossier_21_sommaire

DOSSIER

Paddeln auf dem Bielersee

dossier_21_03_sommaire

DOSSIER

In den Tiefen des Risoud-Walds

dossier_21_04_sommaire

DOSSIER

Zwischen Reben und Obstbäumen die Rhône hinauf

dossier_21_05_sommaire

DOSSIER

Von Château-d’Oex nach Jaun – ein zweitägiges Abenteuer

dossier_21_06_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Auf in die schönsten Alpregionen der Schweiz

ausflugsziele_21_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Voller Ehrfurcht vor den Gipfeln der Dents-du-Midi

ausflugsziele_21_01_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Willkommen im Diemtigtal, dem Paradies für Kühe!

ausflugsziele_21_02_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Welches Geheimnis birgt der zauberhafte Schwarzsee?

ausflugsziele_21_03_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Appenzell im Rhythmus altüberlieferter Traditionen

ausflugsziele_21_04_sommaire

AUSFLUGSZIELE

Waadtländer Jura – Natur und Handwerkskunst

ausflugsziele_21_05_sommaire

DOSSIER

Das unverzichtbare Zubehör für Ihre Ausflüge

sehr_21_sommaire

SEHR PRAKTISCH

Fünfzehn Apps für 100?% Schweizer Sommerfeeling im Freien

sehr_21_buch_sommaire

SEHR PRAKTISCH

Mit der Familie auf Tour – ein Kinderspiel

sehr_21_velo_sommaire

SEHR PRAKTISCH

Hochwertiges Equipment für sorgenfreie Ausflüge

sehr_21_accessoires_sommaire

SEHR PRAKTISCH

Die Schweiz neu entdecken

sehr_21_app_sommaire

GUTE ADRESSEN

Gute Adressen auf Camping auf dem Bauernhof und Bergbuvetten

adressen_21_sommaire

GUTE ADRESSEN

Gute Adressen auf Hütten des Schweizer Alpen-Clubs, Schlafen im Stroh und Vermietung

adressen_21_sommaire_02

AUSFLUGSZIELE

Willkommen im Diemtigtal, dem Paradies für Kühe!

Umgeben von hohen Bergen hat man im abgelegenen Diemtigtal (BE) den Eindruck, vom Rest der Welt abgeschnitten zu sein. Das reiche architektonische Erbe und die unberührte Natur machen es zu einer einmaligen Region mit über hundert Alpweiden und aussergewöhnlichen Chalets.

 

Die Kirche und die alten Chalets im Dorf Diemtigen, dem Tor zum Naturpark Diemtigtal, geben die Stimmung vor: Wir gelangen in ein Naturschutzgebiet von grossem Wert, sowohl kulturell als auch natürlich. Die Zeit scheint in diesem 16 Kilometer langen Tal stehen geblieben zu sein. Der Naturpark Diemtigtal ist eingebettet zwischen Niesen- und Turnenkette. Den südlichen Talabschluss bildet das Seehorn, die Spillgerte, das Rauflihorn und der Männlifluh, der mit 2652m höchste Gipfel des Parks.

Liebhaber lebendiger Traditionen kommen hier auf ihre Kosten. In diesem Tal ist die alpine Landwirtschaft noch überaus lebendig. Jeden Sommer weiden hier etwa 10’000 Kühe, Schafe und Ziegen auf den Hunderten von Bergwiesen, die es in der Region noch gibt. Hier findet man zudem die bedeutendste Alpwirtschaftsgemeinde des Landes, eine Tätigkeit, die die Landschaft seit Jahrhunderten prägt. Die naturnahe Bewirtschaftung der Alpweiden hat es ermöglicht, dass hier eine Vielzahl von Pflanzenarten gedeihen.

Die weitläufigen Wälder, die die Hänge des Tals bedecken, wurden zum Bau der hübschen Holzchalets genutzt, die ihrerseits zur Besonderheit des Diemtigtals beitragen. Diese Waldgebiete, die der 2012 geschaffene Naturpark zu schützen gedenkt, sind auch heute noch Zufluchtsorte für die lokale Flora und Fauna.

 

TEXT: CÉLINE DURUZ
FOTOS: DR

 

MEHR INFOS: www.diemtigtal.ch

KUNST UNTER FREIEM HIMMEL

Ziselierte Friese, zarte Malereien: ie Holzfassaden, die sich unter den imposanten Dächern der traditionellen Häuser am Diemtigtaler Hausweg verbergen, sind absolut sehenswert. Ausgehend von Diemtigen erzählt die Route anhand ihrer Zeichnungen von der Zeit, als die Viehzucht für die Region noch lukrativ war.

DIE VORZÜGE DES WASSERS

Versteckt am Waldrand gelegen bietet das Freibad Zweisimmen eine Kneippanlage mit Barfussweg, ein Tretbecken, ein Armbad, eine Giessstation, eine Ruhezone und ein ganzes Wellnessprogramm für die Füsse! Ausserhalb des Wassers stehen den Besuchern ein Beachvolleyball-Feld sowie Tischtennis zur Verfügung.

LOKALE PRODUKTE

Sie möchten die lokalen Köstlichkeiten von den Erzeugern des Diemtigtals probieren? Dann kommen Sie ins Burelädeli in Zwischenflüh. Hier finden Sie Brot, Fleisch, Wurst, Käse, Eier, Milch und Geschenkartikel, die von den 18 Bauernfamilien und Künstlern, die den Hofladen regelmässig beliefern, produziert werden.

www.burelaedeli-diemtigtal.ch

VIEHSCHAUEN

Im August finden im Tal Rinder- und Hengstschauen statt. Swissherdbook lädt in diesem Sommer zum 4. Diemtigtaler Abendviehmarkt (06.08), zum 40. Jubiläum der Zucht- und Nutzviehversteigerung (Springenboden, 21.08) oder auch zur Zucht- und Alpviehversteigerung Seeberg (Diemtigtal, 28.08).

Publicité