de Unsere Auswahl von Weindestinationen

AGROTOURISMUS - 2020

IN KÜRZE

Ein Blick auf die Neuheiten aus dem Agrotourismus

enbref_agri20__sommaire

NACHGEFRAGT

Der Weintourismus begeistert die Schweiz

focus_agri20__sommaire

BEGEGNUNG

Hof Gehren: Dolce Vita nach Schwyzer Art

rencontre_agri20__sommaire

Dossier

Die Schweizer Pärke: Perlen zum Entdecken

dossier_agri20__sommaire

Dossier

Die Pärke im Überblick

dossier_agri20__sommaire2

AUSGEFALLEN

Schlafen wie die Pfahlbauer

insolite_agri20__sommaire

AUSFLUGSZIELE

Unsere Auswahl von Weindestinationen

evasion_agri20__sommaire

AUSFLUGSZIELE

Spaziergang zwischen Reben

evasion_agri20__sommaire_01

AUSFLUGSZIELE

Auf den Weinrouten hoch über Sion

evasion_agri20__sommaire_03

AUSFLUGSZIELE

Wo der Blauburgunder zuhause ist

evasion_agri20__sommaire_02

AUSFLUGSZIELE

Wo Rousseau glücklich war

evasion_agri20__sommaire_04

GENUSS

Die besten Produkte aus dem Bündnerland

saveur_agri20__sommaire

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Region Genf, Genferseegebiet und Jura-Drei-Seen-Land)

bonne_agri20__sommaire2

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Region Freiburg und Region Bern

bonne_agri20__sommaire3

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Berner Oberland, Region Basel und Region Aargau)

bonne_agri20__sommaire4

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Luzern ­und Vierwaldstättersee)

bonne_agri20__sommaire5

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Region Zürich und Ostschweiz)

bonne_agri20__sommaire6

ADRESSEN

250 Adressen von Höfen und Unterkünften für die Sommer- und Herbstferien (Wallis, Graubünden und Tessin)

bonne_agri20__sommaire5

BEGEGNUNG

DIE VIELFALT DER SCHWEIZER WEINBERGE ENTDECKEN

 

Mehrere Regionen der Schweiz eignen sich bestens für weintouristische Ausflüge. Lernen Sie mehr über Ecken der Schweiz, die oft reich an Geschichte und Tradition sind und wunderbare Weinerlebnisse bieten. 

Mit Weinbergen, die seit der Zeit der Römer gepflegt werden, ist die Schweiz wahrlich auch ein Weinland. Trotz ihrer bescheidenen Fläche und einer bergigen
Topographie, die teilweise schwierig zu bewirtschaften ist, belegt sie weltweit den zwanzigsten Rang mit einer Anbaufläche von 150 Quadratkilometern (siehe auch Informationen auf Seite 17), die in sechs verschiedene Weinbauregionen unterteilt sind.

Ob im Dreiseenland, im Wallis, im Tessin oder in der Ostschweiz – überall gibt es grosse und kleine Weinberge, die es zu entdecken gilt. Die verschiedenen Weinbauregionen haben in den vergangenen Jahren spannende Weintourismuskonzepte entwickelt, welche die Planung der Reise in diese Gebiete leicht machen und vom Tagesausflug bis zu erholsamen Ferien viele verschiedene Optionen anbieten.

Zahlreiche Lehrpfade und Weinwanderungen sprechen ein breites Publikum an und laden die Besucher ein, in die Seele der Weinberge einzutauchen und ihre Besonderheiten zu entdecken.

In den sechs Schweizer Weinregionen werden mehr als 240 Rebsorten angebaut, von denen etliche in der Fachwelt als Geheimtipp gelten. Dank dem Aufschwung des Weintourismus in den letzten Jahren ist es möglich auf dem Weg durch die Weingegenden ebendiese Trouvaillen zu entdecken, die dazugehörigen Kellereien zu besichtigen, mit den Winzern zu sprechen und natürlich auch deren Weine zu geniessen.

 

DIE REDAKTION

INFOS www.myswitzerland.com