de Merlot, die ganze Eleganz des Tessins in einer Flasche

EINHEIMISCH GENIESSEN – 2022

IN KÜRZE

Die neusten Regionalprodukte

In Kürze - Sommaire

FOKUS

Die Schweiz für Feinschmecker

Fokus - Sommaire

FOKUS

Merlot, die ganze Eleganz des Tessins in einer Flasche

Fokus - Merlot - Sommaire

FOKUS

Die Region Morges ist stolz auf ihre Baumnüsse

Fokus - Morges - Sommaire

FOKUS

Das Val-de-Travers ist das Königreich der Grünen Fee

Fokus - Val-de-Travers - Sommaire

FOKUS

Das Lavaux und der Chasselas sind ein aussergewöhnliches Duo

Fokus - Lavaux - Sommaire

FOKUS

Swiss Wine Gourmet oder die Liebe zur Harmonie

Fokus - Swiss Wine - Sommaire

REPORTAGE

Das Fussballstadion hat sich in einen Gemüsegarten verwandelt

Reportage - Sommaire

DOSSIER

Rindfleisch: Labels für jeden Geschmack

Dossier - Labels - Sommaire

REPORTAGE

Der Hanf von AlpenPionier wird ohne Mässigung genossen

Reportage - Chanvre - Sommaire

AUSFLÜGE

Mit Slow Food Travel in die Region eintauchen

Ausflüge - Slow Food - Sommaire

AUSFLÜGE

Das Val d’Hérens zeigt sich authentisch und warmherzig

Ausflüge - Val d'Hérens - Sommaire

AUSFLÜGE

Die Region Siders enthüllt ihre Geheimnisse und Genüsse

Ausflüge - Siders - Sommaire

AUSFLÜGE

Die acht Herbstangebote von Slow Food Travel

Ausflüge - Slow Food - Sommaire

PUBLIREPORTAGE

Treegether, eine schweizer Marke erfindet die Schokolade neu

Publireportage - Chocolat - Sommaire

GENUSS

Fondues: wagen sie das Besondere

Genuss - Fondue - Sommaire

UNSERE WAHL

Empfehlenswerte Waadtländer Weine

Unsere Wahl - Vin - Sommaire

GUTE PLÄNE

Kulinarische Spritzfahrt nach Ascona-Locarno

Gute Pläne - Escapade - Sommaire

GUTE PLÄNE

Anlässe, die Sie nicht verpassen sollten

Gute Pläne - Agenda - Sommaire

FOKUS

Merlot, die ganze Eleganz des Tessins in einer Flasche

 

Diese Rebsorte mit Ursprung im Bordeaux kam Anfang des letzten Jahrhunderts südlich der Alpen an und erwies sich als ideal für das Mikroklima des italienischsprachigen Kantons. Die Bandbreite der Weine, die daraus hergestellt werden können, ist weltweit einzigartig.

Das mediterrane Klima des Tessins mit seinen vielen Sonnenstunden, milden Wintern und einer sanften Brise vom See oder den Alpen, die die Nächte kühl hält, lässt den Merlot seine ganze Eleganz entfalten. Dank dieser besonderen klimatischen Bedingungen kann diese ursprünglich aus Bordeaux stammende Rebsorte auf verschiedene Arten zu einer beeindruckenden Vielfalt an Weinen verarbeitet werden. Je nach Lage können Blancs de Noir, sogenannte «Bianchi di Merlot», oder Roséweine mit fruchtigem Charakter und köstlichen Aromen hergestellt werden. Strukturiertere Böden und sonnige Lagen eignen sich dagegen hervorragend für die Herstellung von Lagerweinen.

EINE ERSTAUNLICHE VIELFALT

Und nicht nur das: Auch aus Merlot, der seinen Namen von der Amsel (frz. «merle») haben könnte, die sich gerne an den Beeren dieser frühreifen Rebsorte gütlich tut, lassen sich charaktervolle Schaumweine herstellen. Einige Winzer suchen nach fruchtigen Cuvées, die ohne Holzlagerung vinifiziert werden, und experimentieren damit, die Trauben am Rebstock trocknen und überreif werden zu lassen, um Süßweine zu erzeugen. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Um die tausend Gesichter dieser Rebsorte zu entdecken und zu verkosten, lohnt sich ein Besuch in ihrer Wahlheimat, oder?

LA CORTE DEL VINO TICINO

Der Merlot hat sein Schloss in der Corte del Vino Ticino, im Herzen des Parks der Breggia-Schlucht. Dieses auf Anregung der Tessiner Weinbauern gegründete Haus vereint 45 von ihnen und 90% der Weine des Kantons. Hier können Sie über 250 Weine und kulinarische Spezialitäten, die für das Tessin stehen, probieren.

Via Ghitello 3, 6834 Morbio Inferiore, www.cortedelvinoticino.ch

WEIN, KULTUR UND DOLCE VITA

Diese Tessiner Etappe der Swiss Wine Tour stellt das Dorf Giornico in den Mittelpunkt, das von der romanischen Geschichte der Leventina zeugt. Auf dem Programm stehen eine Führung durch die neue Kellerei Settemaggio, eine Weinprobe, ein regionaler Apéro sowie eine Übernachtung im charmanten Gasthaus Ca’ Pölete.

www.swisswinetour.com

300 SCHÄTZE AUS DEN TESSINER REBBERGEN

Die Önothek Caveau Ticino bietet eine Auswahl von 300 Weinen von 70 Produzenten an, die einen guten Überblick über das kantonale Terroir und seine vier Weinbauregionen bieten. Die Sommelière Rita Tramontana organisiert jeden Monat exklusive Degustationen in diesem Ort der Entdeckungen.

Via Verbano 6, 6598 Tenero, www.matasci-vini.ch

GUSTA TICINO, WANDERN UND GENIESSEN

Ein Spaziergang von ein paar Kilometern durch die Stadt, angereichert mit Kostproben von Tessiner Gerichten, Bieren und Weinen: Das ist das verlockende Menü der Herbstveranstaltung Gusta Ticino. Nach der Ausgabe 2022 in Zürich ist man auf das Programm der Gourmet-Tour 2023 gespannt.

www.gustaticino.ch

© FOTOS ALLE RECHTE VORBEHALTEN